Yakushima

Yakushima
Verfügbarkeit: en stock
Preis pro Meter

149,00 

Länge

Kette auf der Basis von Kupferschalen als Alternative zu Fallrohren von Dachrinnen.

Dieses Modell der Regenkette besteht aus Schalen (Durchmesser 152 mm, Höhe jeder Schale 87 mm) aus Kupfer. Ihr Gewicht beträgt 1,130 kg pro Meter.

Aufgrund seiner Größe eignet sich dieses Modell eher für mittelgroße Dachflächen.

Der Durchmesser des Abflusslochs der Regenrinne muss kleiner sein als der Durchmesser der Schalen (100 mm vorsehen) und die Verwendung eines Reduzierstücks wird empfohlen (Ausgangsdurchmesser unserer Reduzierstücke = 50 mm).

Ketten mit 10 Jahren Garantie und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sie zwei Monate lang an Ihrem Gebäude zu testen (in diesem Zeitraum erhalten Sie Ihr Geld zurück oder können es umtauschen, wenn Sie nicht zufrieden sind). Lieferung innerhalb von 3 bis 7 Tagen, bereits zusammengebaut, inklusive Befestigungssystem, sehr einfach zu installieren, hängen Sie es an Ihre Dachrinne.

Beschreibung

Regenkette Yakushima

Yakushima ist ein Modell einer Regenkette, die aus Kupferschalen mit einem Durchmesser von 152 mm besteht. Sie ist eine ästhetische Alternative zu herkömmlichen Dachrinnenfallrohren, die in der Regel aus Zink oder Kunststoff bestehen. Mit der Yakushima-Regenkette können Sie das Abfließen des Regenwassers sogar aus dem Inneren Ihres Gebäudes durch Ihre Fenster oder Glasfronten beobachten. Im Winter kann sich die Kette unter bestimmten Wetterbedingungen auch in einen wunderschönen Eisfluss verwandeln. Mit seinem originellen Design verleiht Yakushima Ihrem Gebäude den letzten Schliff und wird mit Sicherheit das Interesse von Freunden, Nachbarn und Bekannten wecken, die in der Nähe vorbeikommen.

Wenn die Verwendung eines Reduzierstücks für die Yakushima-Regenkette nicht erforderlich ist, bieten wir ein sehr einfaches Befestigungssystem für die Kette an, das am Boden Ihrer Dachrinne angebracht werden kann (ohne jegliche Änderung an der Dachrinne). Sie brauchen nämlich nur das bestehende Fallrohr abzuschneiden und die dazugehörigen Wandbefestigungen zu demontieren, um es durch die Kette zu ersetzen. Wenn das Loch in der Dachrinne nicht vorhanden ist, müssen Sie lediglich eine Öffnung hinzufügen, z. B. mit einer Lochsäge, deren Durchmesser auf den der Regenkette abgestimmt ist.

In diesem Fall sollten Sie nicht zögern, den geeignetsten Ort zu wählen, um die Funktion der Regenwasserableitung mit dem Winkel zu kombinieren, in dem Sie die Kette z. B. durch ein Fenster beobachten können.

Zur Erinnerung: Die Yakushima-Ketten haben eine 10-jährige Garantie und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sie zwei Monate lang an Ihren Gebäuden zu testen (innerhalb dieser Frist erhalten Sie Ihr Geld zurück oder können es umtauschen, wenn Sie nicht zufrieden sind). Lieferung innerhalb von 3 bis 7 Tagen, bereits zusammengebaut, inklusive Befestigungssystem, sehr einfach zu installieren, zum Aufhängen an Ihrer Dachrinne.

Wir laden Sie außerdem ein, die Neuigkeiten von Regenketten auf der Facebook-Seite zu verfolgen :

https://www.facebook.com/Regenketten/